Sponsoren „mobilisieren“ Betreuungsverein

Mit einem neuen Dienstwagen kann künftig das Team des Betreuungsvereins Diakonie e.V. im Kirchenkreis unterwegs sein. Dank vieler Sponsoren aus der Region können die beiden Hauptamtlichen Wolfram Westphal und seine Kollegin Diana Utgenannt mobiler ihre vielfältigen Aufgaben erledigen.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Betreuungsvereins – und im Beisein einiger der Sponsoren – wurde das Fahrzeug jetzt offiziell übergeben.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf der Seite des Kirchenkreises

zurück zur Startseite