Kino für ehrenamtlich engagierte Menschen

06.10.2020 im Cinexx in Hachenburg

Das Diakonische Werk Altenkirchen lädt engagierte Menschen aus dem ganzen Kreis ins Kino ein, um besonders in der aktuellen Zeit „Danke!“ zu sagen.
Im Rahmen der Kooperation der Koordinatoren für das Ehrenamt im Landkreis Altenkirchen lädt das Diakonischen Werk im Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen, organisiert von den Bereichen Mehrgenerationenhaus Mittendrin und der Ergänzenden Unabhängigen Teilhabeberatung®, Ehrenamtliche aus allen gesellschaftlichen Bereichen zu einem Kinoabend im Cinexx in Hachenburg ein.

„Die diesjährige Filmauswahl kann, auf Grund der aktuellen Situation, leider nicht, wie gewohnt, von einem inklusiven Team des Freitag-Treffs „Café Brückenschlag“ des Mehrgenerationenhauses ausgewählt werden“, berichtet Silke Seyler, Koordinatorin des Mehrgenerationenhauses Mittendrin in Altenkirchen. Und bedauert, dass dieses Mal auch die Teilnehmeranzahl begrenzt ist. Aus diesem Grund haben sich die Organisatorinnen, Silke Seyler und Angela Hartmann, für dieses Jahr eine Alternative überlegt.
Auf der Homepage des Mehrgenerationenhauses Mittendrin kann zwischen einer kleinen Filmauswahl abgestimmt werden. Der Film mit den meisten Stimmen wird im Kino gezeigt.

Zur Abstimmung gelangen Sie über folgenden Link: www.mgh-ak.de
Die Abstimmung ist bis zum 17.09.2020 möglich.

„COVID-19 hat gezeigt, wie wichtig die Solidarität und wie groß die Hilfsbereitschaft untereinander ist. Sei es nur der Weg zum Supermarkt gewesen, damit sich die Person nicht in zusätzliche Ansteckungsgefahr begibt. Wir möchten uns mit diesem Abend bei allen Menschen bedanken, die in der Region in den unterschiedlichsten Bereichen ehrenamtlich engagiert sind. Aber auch bei denen die Warten endlich wieder aktiv zu werden. Der Eintritt ist deswegen kostenfrei. Das Cinexx in Hachenburg ist barrierefrei zugänglich, sodass auch wirklich ein Jeder und eine Jede teilnehmen kann. Außerdem zeigen wir den Gewinnerfilm mit Untertitel, sodass auch Menschen mit einer Hörbeeinträchtigung teilnehmen können“, so Angela Hartmann, Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung® Altenkirchen.

Der Kinoabend findet am 06.10.2020 um 18 Uhr im Cinexx in Hachenburg statt. Er wird unter den aktuellen Hygieneschutzvorgaben veranstaltet, weshalb auch eine deutlich reduzierte Teilnehmerzahl vorgegeben ist.

Anmeldungen können in der Zeit vom 21.09. – 30.09.2020 entgegen genommen werden.

Mehrgenerationenhaus Mittendrin
Telefon: 0 26 81 – 95 04 38
Email: seyler@mgh-ak.de

Flyer zur Veranstaltung

zurück zur Startseite