Wir sagen Danke

Im Rahmen der Kooperation der Koordinatoren für das Ehrenamt im Landkreis Altenkirchen lädt die EUTB Beratung und das Mehrgenerationenhaus Mittendrin des Diakonischen Werks im Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen, Ehrenamtliche aus allen gesellschaftlichen Bereichen zu einem Kinoabend im Cinexx in Hachenburg ein.

Am Dienstag, 18. Juni, 18 Uhr, wird der deutsche Film „Goldfische“ gezeigt. „Ausgewählt wurde der Film von einem Inklusiven Team, welches sich freitags im Café Brückenschlag im Mehrgenerationenhaus trifft“ berichtet Silke Seyler, Koordinatorin des Mehrgenerationenhauses Mittendrin in Altenkirchen.

„Wir möchten uns mit diesem Abend einmal bei allen Menschen bedanken, die in der Region in den unterschiedlichsten Bereichen ehrenamtlich engagiert sind. Der Eintritt ist deswegen frei.

Das Cinexx in Hachenburg ist barrierefrei – jede und jeder kann teilnehmen. Außerdem zeigen wir den Film mit Untertitel so, dass auch Menschen mit Hörschädigung teilnehmen können“, so Angela Hartmann, EUTB Diakonie.

Zum Inhalt des Films.“ Oliver (Tom Schilling), Banker und Manager und führt ein Leben auf der Überholspur, das eines Tages ein abruptes Ende findet, als er mit 230 Km/h einen selbstverschuldeten Unfall auf der Autobahn baut.

Als er im Krankenhaus wieder aufwacht, sieht er sich mit einer verheerenden Diagnose konfrontiert: Querschnittslähmung.

Hier geht es zum Download